Das elektronische Klassenbuch

Hier kommen Sie zum elektronischen Klassenbuch und zum Vertretungsplan

Klicken Sie hier, um zu einer Demoversion des elektr. Klassenbuches zu gelangen.

Hospitationsschule

Seit kurzem sind wir Hospitationsschule. Alle Information finden Sie hier:

Logo Hospitationsschule

Französisch lernen!

Hier geht es zu der tollen Webseite von Herrn Hartinger! www.frz-lernen.de

6b Musikprojekt

Frank Schmidt von der Realschule plus und FOS im Einrich, Pascal Bruns und Niklas Schweitzer begutachten den „Robotik-Tisch“.

Praxistag bei der Schreinerei Schweitzer zahlt sich aus

Im Rahmen seines Praxistages baute Pascal Bruns aus der Klasse 9aB einen speziellen Tisch für die „Robotik-AG“ der Realschule plus und FOS im Einrich. Jeden Dienstag arbeitet Pascal im Rahmen des Praxistags in der Werkstatt der Schreinerei Schweitzer in Katzenelnbogen, wo er ab August auch seine Lehre beginnen wird. Seinen ersten „Auftrag“ konnte er aber bereits vor Beginn seiner Ausbildung bearbeiten. Frank Schmidt, zweiter Konrektor der Realschule und Leiter der „Robotik-AG“, hatte Pascal mit dem Bau eines Tisches speziell für die „Lego-League“ beauftragt.

Nach genau vorgegebenen Maßen baute Pascal innerhalb von anderthalb Arbeitstagen einen Tisch, wie er auch bei den „Lego-League“-Wettbewerben zum Einsatz kommt. Bei seiner Arbeit musste der Neuntklässler unter anderem das Holz passend zurechtsägen, die Seitenwände mit einer Schleifmaschine abschleifen und mit einer Kantenfräse die Kanten fasen. Nachdem alles schwarz gestrichen worden war, konnten alle Teile zusammengeschraubt und die Scharniere angebracht werden. Ausgelegt wird der Tisch zusätzlich mit einer Matte, auf der die Roboter unterschiedliche Aufgaben bewältigen müssen. Um optimal auf die Wettkämpfe vorbereitet zu sein, können die Teilnehmer der „Robotik-AG“ und die Schüler der Zukunftsklasse nun an ihrem neuen, transportablen Tisch üben. Dank einer ausgeklügelten Klapptechnik ist der Tisch leicht zu transportieren. Nicht nur Herr Schmidt, sondern auch Niklas Schweitzer waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Pascal kann auf sein erstes Produkt also stolz sein.

Suche