Das elektronische Klassenbuch

Hier kommen Sie zum elektronischen Klassenbuch und zum Vertretungsplan

Klicken Sie hier, um zu einer Demoversion des elektr. Klassenbuches zu gelangen.

Hospitationsschule

Seit kurzem sind wir Hospitationsschule. Alle Information finden Sie hier:

Logo Hospitationsschule

Französisch lernen!

Hier geht es zu der tollen Webseite von Herrn Hartinger! www.frz-lernen.de

In der Realschule plus und FOS in Katzenelnbogen lässt sich seit dem 26.10. einiges über die Politik unseres Bundeslandes erfahren. Die Wanderausstellung des Landtages Rheinland-Pfalz macht für die nächsten drei Wochen Halt in Katzenelnbogen. Zur Eröffnung der vielseitigen Ausstellung gaben sich einige bekannte Gesichter aus der Politik die Ehre, darunter auch die Landtagsabgeordneten Jörg Denninghoff und Matthias Lammert. Musikalisch begann die feierliche Eröffnung; Musiklehrer Elmar Mehl hatte mit seiner 8cM das Lied „Oh happy day“ einstudiert. Im weiteren Verlauf begeisterten auch noch Noah Wöll am Klavier sowie die Schulband „Boondocks 2.0“ mit ihren musikalischen Darbietungen das Publikum. Nach der Begrüßung durch den Schulleiter Rüdiger Klotz fand der Kreisbeigeordnete Horst Gerheim in Vertretung des Landrates passende Worte, um die seit 2005 durch Rheinland-Pfalz reisende Ausstellung vorzustellen. Auf 17 beleuchteten Tafeln erfahren die Besucher Wissenswertes über den rheinland-pfälzischen Landtag. Sieben Plexiglasfiguren verraten mehr über die Aufgaben der Mitarbeiter des Landtages – sei es vor oder hinter den Kulissen. Abgerundet wird dies durch Bildschirme, auf denen man die Abläufe im Landtag gut nachvollziehen kann, sowie einen originalen Abgeordnetentisch. Sitzt man an diesem und schaut auf die Fotowand, die den Plenarsaal darstellt, bekommt man schon fast das Gefühl,  „live“ dabei zu sein. Herr Gerheim ermutigte die Schüler, dies unbedingt auch einmal selbst auszuprobieren.Wanderausstellung Landtag Auch Schulleiter Rüdiger Klotz richtete einige Worte an die anwesenden Gäste und die Schüler der Klassen 10 und 12, die bei der Eröffnung dabei sein durften. Besonders am Herzen lag ihm dabei, die Schüler zum Wählen zu ermutigen. Dies sei gerade in Zeiten zunehmender Politikverdrossenheit ein überaus wichtiges Thema. Daran knüpfte auch Astrid Schmidt, die Vizepräsidentin des Landtages, an. Sehr schülernah appellierte sie an die Jugendlichen, sich zu informieren, zu hinterfragen und mitzubestimmen – denn nur so funktioniere eine erfolgreiche Demokratie. Der Landtag ist das Herzstück der Demokratie in Rheinland-Pfalz und so war es Astrid Schmidt als Gesicht des Landtags auch besonders wichtig, für die Schüler ansprechbar zu sein.

Im Anschluss an die offizielle Eröffnung standen sie und ihre Kollegen den Schülern daher bereitwillig Frage und Antwort. So kam es bei Getränken und Häppchen, die von den HuS- Lehrerinnen Frau Höhn und Frau Feigl und ihren Kursen vorbereitet worden waren, tatsächlich zu dem ein oder anderen interessanten Gespräch zwischen den Jugendlichen und „ihren“ Vertretern im Landtag Rheinland-Pfalz. Die Wanderausstellung ist für Alt und Jung geöffnet und noch bis zum 21. November 2018 im Atrium der Realschule plus und FOS im Einrich zu besuchen. Auch Führungen durch die Ausstellung können im Sekretariat der Schule angefragt werden.

Suche