Das elektronische Klassenbuch

Hier kommen Sie zum elektronischen Klassenbuch und zum Vertretungsplan

Klicken Sie hier, um zu einer Demoversion des elektr. Klassenbuches zu gelangen.

Hospitationsschule

Seit kurzem sind wir Hospitationsschule. Alle Information finden Sie hier:

Logo Hospitationsschule

Schnuppertag 2018

1718 Schnuppertag klein

Der Schnuppertag 2018 findet am 20.01.2018 statt. Mehr Informationen finden sie HIER

In Klasse 6:

  • Der Wahlpflichtbereich beginnt in der Klassenstufe 6.
  • Im Orientierungsangebot aus den Fächern žHauswirtschaft und Sozialwesen (HuS), Technik und Naturwissenschaften (TuN) und Wirtschaft und Verwaltung (WuV) lernen die Kinder ein breites Spektrum kennen.
  • Informatorische Bildung (IB) und Berufsorientierung (BO) ergänzen zusätzlich das Angebot.
  • Ebenso konnte die zweite Fremdsprache Französisch gewählt werden.

Nach Klasse 6:

  • Die Schülerinnen und Schüler müssen sich nun nach Klassenstufe 6 für eines der Wahlpflichtfächer Hauswirtschaft und Sozialwesen (HuS) oder Technik und Naturwissenschaften (TuN) entscheiden.
  • Bei der Wahl sind die Neigungen der Schülerin und des Schülers zu beachten.
  • Das Fach Wirtschaft und Verwaltung (WuV) wird von allen Schülerinnen und Schülern belegt und jeweils in einem Halbjahr in den Klassen 7 und 8 unterrichtet (Sek-I-Zweig).
  • Im Berufsreifezweig ist es in die Fächer TuN und HuS intergiert.

Nach Klasse 8:

Im Sek-I-Zweig:

  • Die Schülerinnen und Schüler müssen sich nun nach Klassenstufe 8 für eines der Wahlpflichtfächer Hauswirtschaft und Sozialwesen (HuS) oder Technik und Naturwissenschaften (TuN) oder Wirtschaft und Verwaltung (WuV) entscheiden.
  • Diese Wahl ist dann verbindlich für die letzten beiden Jahre (Klassenstufe 9 und 10).

Im Berufsreifezweig:

  • Im Berufsreifezweig absolvieren die Schülerinnen und Schüler in Klassenstufe 9 einen Praxistag.

Suche